AGB

  • Die Anzahlung beträgt 100 EUR 

  • Die Anzahlung verfällt wenn du zu deinem Termin ohne abzusagen nicht erscheinst.

  • Die Anzahlung verfällt ebenfalls, wenn der Termin nicht 48 Stunden vorher abgesagt wurde.

  • Sollte es zu einer Verspätung von mehr als 15 Minuten kommen ohne vorherige Information an uns, verfällt der Termin und die Anzahlung.

  • Es kann zu kurzfristigen Terminverschiebungen von unserer Seite kommen. (Aufgrund von Krankheit des Tätowierers, kurzfristigen Convention-Terminen, etc.)

  • Termine sind nicht übertragbar.

  • Die Anzahlung wird mit der letzten Sitzung verrechnet.

  • Vorabentwürfe/-zeichnungen gibt es nur nach Rücksprache mit dem Tätowierer und gegen einen Aufpreis.

  • Bei den vorab genannten Preisen handelt es sich lediglich um eine grobe Schätzung der zu erwartenden Kosten.

  • Die Motivbesprechung, die Vorbereitungszeit so wie das Entwerfen des Motives beim Termin, gilt als Arbeitszeit.

  • Das Nachstechen ist in den ersten drei Monaten nach dem Tattoo Termin kostenfrei.

  • Kleine Ergänzungen beim Nachstechen sind kostenpflichtig.

  • Wurden die Pflegehinweise grob missachtet wird das Nachstechen ebenfalls kostenpflichtig.

  • Sollten sich während der Wartezeit auf den Termin Motivänderungen ergeben, bitte vorab Rücksprache mit dem Tätowierer halten.

  • Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass Bilder der von uns gestochenen Tattoos im Internet und Fachmagazinen veröffentlicht werden dürfen.

  • Personen unter 16 Jahren werden generell nicht tätowiert!

  • Bitte keine Kinder unter 14 Jahren zum Termin mitbringen. Maximal eine Begleitperson kann beim Termin mit anwesend sein.